Iasi – Calarasi – Plesani

Im Dezember 2020 wurde das Evangelium auf den Straßen durch Gaben, Lieder und Literatur verkündigt. Jetzt, im Frühjahr, haben die Geschwister Valerica und Viorica Toma, mit ihren Söhnen und Familie Paul Casatura ein neues Evangelisationsprojekt gestartet: „Samen für die Seele und den Garten“.

Samenpäckchen wurden gekauft, zu einem Sortiment zusammengestellt, mit Bibelversen bedruckt und an Menschen in den Dörfern weitergegeben. Es war eine neue Erfahrung in der Evangelisationsarbeit mit guter Resonanz.

Die so neu geknüpften Kontakte fordern zum Dranbleiben/wieder nachfragen auf, ob der Pflanzensame aufgegangen ist und das Wort Gottes in den Herzen Fuß fassen konnte.

Alte und kranke Menschen versorgen ist und bleibt noch lange eines der wichtigen Tätigkeitsfelder in der Missionsarbeit vor Ort.

Daniel und David, die beiden Söhne von Valerica und Viorica, haben kürzlich eine Evangelisationsarbeit unter den Uni-Studenten in Iasi begonnen.

Wir wollen diese Dienste im Gebet unterstützen, dass Gott ihnen offene Herzenstüren schenkt, sich aber auch durch Widerstände nicht entmutigen lassen.

Nachricht an

Karl Hermann und Elias Höfer

Nachricht an

Dorothee Schmidt

Nachricht an

Christoph Bohn

Nachricht an

Tobias Weiler

Nachricht an

David Pfeuti