Unsere nächsten Anlässe

  • Karfreitag-Gottesdienst - Freitag, 19.04.2019, 10:00 Uhr
  • Ostersonntag-Gottesdienst - Sonntag, 21.04.2019, 14:00 Uhr
  • Jugendtreff - Freitag, 26.04.2019, 20:00 Uhr
  • Gottesdienst - Sonntag, 28.04.2019, 10:00 Uhr
  • Frauengebet - Dienstag, 30.04.2019, 20:00 Uhr

Weitere Termine finden Sie im Kalender.

Warum ein klassischer Burnout nicht das Ende vom Lied ist? Warum Wüstenjahre zu unserem Leben gehören? Warum bei Gott nichts unmöglich ist?

Antworten auf diese Fragen gibt Matthias Menzel in seinem Konzert. Er erzählt aus seinem bewegten Leben und singt dazu Lieder welche Mut machen aber auch zum Nachdenken anregen. Matthias Menzel weiß wovon er spricht, denn es ist authentisch erlebt und gelebt. Als Kirchenmusiker schaffte er den Sprung in die Werbe-Branche. Die Karriereleiter geht steil nach oben, er verdient gutes Geld und fällt dann ins Bodenlose. Er verliert so gut wie alles – seine Frau, das Vertrauen seiner Tochter und das Haus. Doch das war nicht das Ende seiner Lieder.

Wie er trotz Kriese zu einem Neuanfang gelangt, erzählt Matthias an diesem Nachmittag selbst .

 

 

Podiumsgespräch Lübke
Hoffnungsträger! Unter diesem Titel stand das Podiumsgespräch mit Matthias und Susanne Lübke. In 90 Minuten: von Afrika, nach Nepal, Indien über Rumänien und zurück nach Stuttgart.

Lübkes nahmen uns mit hinein in ihre Arbeit, berichteten von einer Hochzeit mit 2000 Gästen und dem Zulu König, nahmen uns mit zu den Höhlenbewohnern von Nepal und in ihre Arbeit unter den ärmsten Indiens. Doch der Abend blieb nicht im fernen Ausland stehen, sondern führte uns direkt zu den dunklen Pforten unsere Landeshauptstatt. Im Raum Stuttgart gehen schätzungsweise etwa 4.000 Frauen und 300 Männer der Prostitution nach. Die Lebens- und Arbeitsbedingungen sind häufig katastrophal und menschenunwürdig. Doch bewegt von der Liebe Gottes ist Susanne und ihr Team wöchentlich unterwegs um Hoffnung zu bringen und eine Perspektive.

Ein bewegender Abend, mit viel Grund zum Nachdenken. Verbunden mit Jesus dürfen wir Hoffnungsträger sein.

Rückblick Bibeltage 2018 Gschwend

Dankbar schauen wir auf die Themenabende mit Christian Kutsch zurück!

Wir wurden herausgefordert und ermutigt unser Leben auf Jesus Christus auszurichten und bewusst mit ihm zu leben.

Murmelbahn Gschwend 2

Auch das Kinderprogramm hat uns viel Freude gemacht. Die dort entstandene Murmelbahn war für Klein und Groß ein riesen Spaß!

Die Murmelbahn kann in den Räumen der Gemeinde für Christus in Gschwend besichtigt werden.

Aktuelle Seite: Aktuell