ADONIA-Konzert „Herzschlag“

Im Mai 2018 konnten wir eine Gruppe von 70 jungen, begeisterten Teens in der Sporthalle in Albershausen begrüßen. Die jungen Sänger, Musiker, Künstler, Tänzer und Schauspieler nahmen uns direkt mitten ins Geschehen hinein:

Maria und Marta sitzen verzweifelt in der Notaufnahme des Herz-Jesu-Krankenhauses. Die Ungewissheit und das Warten sind nicht auszuhalten. Ihr Bruder Lazarus ist todkrank, die Ärzte kämpfen um sein Leben.

Und ihr Freund Immanuel, den sie zu Hilfe gerufen haben, lässt nichts von sich hören. Als er endlich kommt, ist Lazarus tot.

Doch in ihren dunkelsten Stunden erfahren sie die übernatürliche Kraft von dem, der sagt, er selbst sei die Auferstehung und das Leben!

Das Adonia-Team wagte sich mit dem Musical HERZSCHLAG an eine moderne Umsetzung der biblischen Geschichte über die Geschwister aus Bethanien. Mit ihrer Kreativität und Energie ist es den jungen Mitwirkenden auch dieses Mal wieder gelungen, das Publikum zu begeistern. In kürzester Zeit haben sie das Musical im Camp einstudiert und führten das Musical an vier verschiedenen Orten auf, darunter auch in Albershausen.

Nachricht an

Christoph Gogel

Nachricht an

Uwe Hagmann

Nachricht an

Tobias Weiler